Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Der Atlantischer Ozean hat eine Geheimnis und dieses heißt: Lanzarote. Lanzarote ist eine der sieben größten Kanarischen Inseln. In der größten Ost-West-Ausdehnung ist sie 34 Kilometer groß und ist die vulkanischste der Kanarischen Inseln. Die so genannte ,,Mondlandschaft,, der Insel, die von Kratern, Schluchten und Tälern aus verfestigter Lava besteht, ist eine der Hauptattraktionen von Lanzarote.  Lanzarote ist eine der ältesten Inseln des Kanarischen Archipels. Vulkanische Aktivität und Magmabildung im Laufe der Zeit haben Lanzarotes Landschaft ihr heutiges Aussehen verliehen. Der Lauf der Geschichte hat der Insel eine spektakuläre Naturschönheit geschenkt. Die UNESCO hat Lanzarote auch zum Biosphärenreservat erklärt.  

Der Nationalpark Timanfaya wird zum Land der Vulkane durch die eindrucksvollen Lavafelder gemacht. Alle Besucher haben freien Zugang zum Nationalpark, der ausschließlich im Bereich der Küste besteht. Dort wurde eigens ein Wanderweg angelegt. Zu Fuß kann man auch das Ziel erreichen. Besonders interessant ist, dass der Park sich in zwei Ökosysteme teil: Eines an Land und eines im Meer.  Beide haben unterschiedliche Funktionen. Das Ökosystem an Land aufweist solche Elemente, wie Lavameehre, sog. Tabaibal, alte Lavazungen, die heute dicht bewachsen sind, Vulkanische Schuttkegel, bebautes Land, Steilküsten und Strände. Das Ökosystem des Meeres weist Fumerolen, heiße Quellen, flache, felsige Stellen und schwarze Strände auf.  Diese einzigartige Landschaft ist Objekt unzähliger Studien geworden, denn viele Spezies haben sich hier angepasst. Alle andere Parks ist es möglich, in Führungen, die von den Besucherzentren organisiert werden, kennenzulernen.

Viele Zentren für Kunst, Kultur und Tourismus geben die Möglichkeit Ihre Kenntnisse über das ganz besondere Verhältnis der Bevölkerung zu der Einzigartigen vulkanischen Umgebung zu vertiefen. Das war nicht einfach für die Bewohner der Insel mit ihrer ungewöhnlichen und wunderschönen Landschaft umzugehen . Aber trotzdem haben sie es geschafft und heute werden hier im Trockenanbau Zuckermelonen, Zwiebeln und Tomaten gepflanzt und in dem Gebiet La Geria wird sogar Wein angebaut.

Auf der Insel gibt es zahlreiche Möglichkeiten um im sportlich aktiv zu werden. Sie können ganz original zwischen Lavagestein und Kakteen Golf spielen, auf den besten Europas Wellen Europas surfen, bei Tauchgängen den eindrucksvollen Meeresgrund erforschen oder Hochseefischerei betreiben.

Sie gelangen nach Arrecife, der Hauptstadt von Lanzarote, mit dem Flugzeug oder dem Schiff. Am besten mieten sie sich einen Wagen, mit denen Sie die spektakuläre und überwältigend schöne Landschaft der Insel ansehen können. 

Beliebte Reiseziele

Alicante
Alicante

Sparen Sie jetzt mit unserem Mietwagen Preisvergelich in Alicante

Malaga
Malaga

Sparen Sie bis zu 20% auf Ihren Mietwagen in Malaga

Ibiza
Ibiza

Entdecken Sie Ibiza zu einem möglichst niedrigen Preis

Mallorca
Mallorca

MehrInformation über unsere Mietwagen Angebote in Mallorca

Lanzarote
Lanzarote

Buchen Sie alles inklusive Autovermietung in Lanzarote

Fuerteventura
Fuerteventura

Vergleichen Sie Autovermietungen am Flughafen von Fuerteventura Online

Kundenbewertungen von Hispacar

170 Kunden haben unseren Service in Lanzarote mit einer Durchschnittsnote von 8.6 von 10 Punkten bewertet.