Sehenswürdigkeiten in Valencia

Sehenswürdigkeiten in Valencia die man nicht verpassen sollte

Valencia ist die drittgrösste Stadt Spaniens, nach Madrid und Barcelona. Sie liegt im östlichen Teil des Landes an der Mündung des Turia zum Mittelmeer und ist Hauptstadt der Provinz Valencia.

Die Geschichte von Valencia beginnt schon im ersten Jahrhundert vor Christi, wo sie von Römern gegründet wurde. Viele historische Events haben sie reich an interessante historische Monuments gemacht, so wie zum Beispiel die Seidenbörse, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Es wurde im 1998 die Stadt der Künste und der Wissenschaften gebaut. Die Gebäude sind im Park, der 10 Kilometer lang ist. Die Stadt ist ein grandioser Komplex von Museen und Hallen, wo man ausreichend Information über Valencia bekommen kann. L´Oceanográfic ist ein der grössten Oceonarium Europas und dieses steht in Valencia.

Valencia behält sich Traditionen, die vor Jahrhunderten gemacht wurden. Zum Beispiel, die Fallas, die jedes Jahr eine Woche lang bis 19. März gefeiert werden. Hier werden grosse Figuren aus Holz und Pappmaché in der letzten Nacht der Feier verbrannt. Während der Woche werden Feuerwerke, Wettbewerbe und Festessen zelebriert.

Traditionale Valencianisches Essen ist Paella. Das kann unterschiedlichen Arten sein, aber normalerweise kocht man die Paella mit Reis, Putenfleisch, Meeresfrüchten und Gemüsen.

Valencia liegt an der Mittelmeerküste und ist ein touristisches Zentrum. Die Strände von Valencia, Playa de las Arenas, Playa de Malvarrosa und Playa de la Patacona, mit feinem Sand und klarem Wasser, die mehr als hundert Kilometer lang sind, machen Valencia noch attraktiver. Mit einem Valencia ist es relativ leicht die meiste dieser schönen Strändern zu besuchen.

Von Juni bis Oktober liegt die mittlere Wassertemperatur über 20 Grad. Die Strände von Valencia bieten auch viele Golf und Tennis Plätze, Restaurants und Cafés, die zur gemütlichem Zeitverbringung ihre Gäste einladen. Die Strände Cullera, Oliva und Gandía, die man innerhalb des Gemeindebezirks Valencia findet, sind besonders gut für ihre sportliche Gäste. Viele Wassersportevents wurden in Valencia durchgeführt. Formel 1 Rennen und Motorrad Grand Prix Rennen finden jedes Jahr hier statt.

Auch im Winter kann man in Valencia gemütlich Zeit verbringen. Die Temperaturen fallen fast nie unter 4-8 Grad im Winter, tagsüber kann es 18-25 Grad warm werden. Im Monat Januar beträgt durchschnittliche Temperatur 11,5 Grad, im Monat August ist es 25,5 Grad. Im Sommer ist es bis zu 40 Grad tagsüber möglich, nachts fällt die Temperatur bis auf 20-25 Grad.

Valencia ist auch ein Zentrum des Internationalen Designs. Shopping macht den Touristen besonders Spass. Zahlreiche Museen, Theater, Kino garantieren viele neue Eindrucke. Jedes Jahr besuchen Tausende von Menschen diese wunderbare Stadt, die so harmonisch moderne Kunst und avantgardistische Gebäude verbindet und vereint.

Beliebte Reiseziele

Teneriffa
Teneriffa

Autovermietung in Teneriffa ohne versteckte Kosten

Lanzarote
Lanzarote

Die günstigste Preise für Mietwagen in Lanzarote

Barcelona
Barcelona

Auf der Suche nach günstigste Autovermietung am Flugplaz von Barcelona?

Mallorca
Mallorca

Autovermietung in Mallorca ohne versteckte Kosten

Malaga
Malaga

Vergleichen Sie Mietwagen-Preise in Malaga mit einem Klick

Fuerteventura
Fuerteventura

Die günstigsten Mietwagen in Fuerteventura ohne Kleingedruckte

Kundenbewertungen von Hispacar

956 Kunden haben unseren Service in Valencia mit einer Durchschnittsnote von 8.4 von 10 Punkten bewertet.