Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca die man nicht verpassen sollte.

Mit über 520 Kilometer Küste, ist die Insel Mallorca weltweit ein Synonym für unberührte Strände und atemberaubende Buchten, die grösste Insel der Balearen bietet dem Besucher nebst Strände auch Natur, Golf, Kultur und Sport.

An der Küste von Mallorca befinden sich einige der schönsten Strände und Buchten des Mittelmeers, zwischen Steilklippen und Pinien, tauchen welche der berühmtesten Reiseziele Spaniens auf wie zum Beispiel Magaluf, Deià, Valldemossa, Pollença, Palmanova, Cala Millor, Cala Rajada, Cala D'Or oder C'an Picafort. Das kristallklare Wasser eignet sich hervorragend zum Baden und für jede Art von Wassersport, Fischen, Tauchen, Segeln, Surfen, Wasserski oder Rudern sind einige der Sportarten die in Mallorca ausgeübt werden können.

Dem Besucher erwarten auf Mallorca erschtaunliche Naturräume, circa 40 % der Fläche Mallorcas steht unter Naturschutz. Die Sierra de Mallorca erstreckt sich mit dem Puig Mayor nordwestlich der Insel, die Llanura del Centro grenzt im Norden mit der Buchten von Pollensa und Alcudia und im Süden mit der Bucht von Palma und die Sierra de Levante, bekannt für seine viele Höhlen.

Das Wahrzeichen der Hauptstadt ist seine Kathedrale, die zu den fünf schönsten Kirchen in Spanien zählt. La Seu gehört zu den wichtigsten Bauwerken gotischer Stilrichtung und wurde im 20 Jahrhundert von Architekt Gaudí neu gestaltet und restauriert, von der Kathedrale aus sind verschiedene Sehenswürdigkeiten zu Fuss zu erreichen, wie das Ferien Palast von König Juan Carlos oder das Rathaus. Im Zentrum von Palma de Mallorca bekommt man beim Kurverein Information über Mallorca und den anderen Inseln der Balearen (Ibiza und Menorca).

Falls man einen auf Mallorca angemietet hat ist einen Ausflug an der Ostküste Mallorcas empfehlenswert. Hier befindet sich der hübsche Hafen Porto Cristo, der unzählige Restaurants und Bars beherbergt und das Kommen und Gehen von Jachten zu sehen ist. Nicht weit von Porto Cristo befinden sich die Coves del Drac oder Drachenhöhlen mit dem grössten unterirdischer See der Welt. Das Kloster Lluc befindet sich mitten in der Berge der Tramuntana, innelrhalb der Kirche ist die schwarze Madonna, die Schutzpatronin der Insel, zu finden. In Manacor findet der Besucher Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Kirche Dolors de Nostra Senyora und die Perlenfabrik Majorica, wichtigen industriezweig in der Herstellung von Kunstperlen. Der Naturpark S’Albufera an der Bucht von Alcudia, ist das grösste Feuchtbiotop der Balearen. Ursprünglich war es eine Lagune die durch Dünen abgetrennt wurde und nun Heimat von über 200 Vogelarten.

Beliebte Reiseziele

Malaga
Malaga

Buchen Sie alles inklusive Autovermietung in Malaga

Alicante
Alicante

Autovermietung in Alicante ohne versteckte Kosten

Lanzarote
Lanzarote

MehrInformation über unsere Mietwagen Angebote am Flugplaz von Lanzarote

Ibiza
Ibiza

Die günstigsten Mietwagen in Ibiza ohne Kleingedruckte

Fuerteventura
Fuerteventura

Vergleichen Sie Mietwagen-Preise in Fuerteventura mit einem Klick

Mallorca
Mallorca

Vergleichen Sie Autovermietungen in Mallorca Online

Kundenbewertungen von Hispacar

3106 Kunden haben unseren Service in Mallorca mit einer Durchschnittsnote von 8.3 von 10 Punkten bewertet.