Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa

Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln

Die größte und wunderbarste der Kanarischen Inseln ist Teneriffa. Hierher kann man zu jeder beliebigen Jahreszeit kommen um den Strand genießen, und Sie müssen nicht die extreme Hitze ertragen, da die Frühlingstemperaturen  immer dabei sind.  Das  angenehme Klima ist eine der bekanntesten Eigenschaften der Kanarischen Inseln. Die idyllische Kombination von Sonne und Stränden, von Natur und Freizeitangebot machen Teneriffa zu einem der beliebtesten Urlaubszonen Europas. Aber nicht nur das Klima macht die Insel so populär, sondern auch die mehr als 1.500 Kilometer lange Küste, wo man die Möglichkeit hat, die beliebtesten Wassersportaktivitäten an den herrlichen Stränden zu genießen. Aus diesem Grund ist einen Teneriffa empfehlenswert.

Eine bedeutende Rolle spielt auch die exotische, subtropische Natur mit ihren vielen Vulkanen, Wäldern und spektakulären Landschaften, die man sich auf einem so kleinen Gebiet kaum vorstellen kann. Interessant ist es auch, Informationen über die Kultur der Kanarischen zu bekommen. Sie wurde aus der Verschmelzung von europäischen, amerikanischen und afrikanischen Einflüsse entstanden.

Die Kinder haben an Teneriffa, genauso wie die Erwachsenen,  alle Möglichkeiten Spaß zu haben. Sie können hier Wasserrutschen hinuntergleiten, Delfine beobachten, auf einem Kamel reiten, in Wasserparks erfrischende Spiele spielen oder jegliche Art von Wassersportarten  ausüben. Genießen Sie die Sonne am Strand, während Ihre Kinder eine gute Zeit haben. Besuchen Sie gemeinsam den Zoo, wo tanzende Pinguine und Papageien mit Tigern zusammen leben. Die Miniparks präsentieren Pflanzenarten, die nur auf den Kanarischen Inseln wachsen. Es wird bestimmt auch ein interessantes Erlebnis.

An den 269 Küstenkilometer gibt es vielfältige Möglichkeiten auf unterschiedliche Art und Weise eine gute Zeit zu verbringen und die Sonne und das Meer zu genießen. Der Norden der Insel zeigt ein etwas schrofferes und felsigeres Landschaftsbild. Dort befinden sich die kleine Buchten und natürlichen Wasser Becken .Der Süden der Insel wartet  mit Orten wie Adeje und Arona ,zahlreichen Sandstränden, von den die meisten vulkanischen Ursprungs sind, auf Sie.

Die zahlreiche Sonnentage und die milden Temperaturen zwischen 18 Grad im Winter und 26 Grad im Sommer machen es möglich das ganze Jahr über im Meer zu baden. Und das ist der Grund, warum Tausende von Menschen diese Insel jedes Jahr für ihren Urlaub auswählen.

Aber Teneriffa hat noch mehr zu bieten. Ein unvergessliches,  spektakuläres Erlebnis bekommen Sie beim Tauchen in der einmaligen Unterwasserwelt, die die Vulkane Teneriffas hervorgebracht haben. Sportliebhaber haben die Möglichkeit Radtouren zu machen, Golf zu spielen, Wandern, Surfen oder Gleitschirmfliegen. In den verschiedenen Orten der Insel werden die zahlreichen Fiestas oder der berühmte Karneval gefeiert, die Ihnen die Gelegenheit geben, die typischen handwerklichen Produkte wie die Calado und Roseta zu erleben.

Beliebte Reiseziele

Lanzarote
Lanzarote

Buchen Sie alles inklusive Autovermietung in Lanzarote

Ibiza
Ibiza

Die günstigsten Mietwagen in Ibiza ohne Kleingedruckte

Barcelona
Barcelona

Vergleichen Sie Mietwagen-Preise am Flughafen von Barcelona mit einem Klick

Alicante
Alicante

Sparen Sie jetzt mit unserem Mietwagen Preisvergelich in Alicante

Gran Canaria
Gran Canaria

Entdecken Sie Gran Canaria zu einem möglichst niedrigen Preis

Faro
Faro

Reservieren Sie ein Mietfahrzeug am Flugplaz von Faro zum günstigsten Preis

Kundenbewertungen von Hispacar

804 Kunden haben unseren Service in Teneriffa mit einer Durchschnittsnote von 8.5 von 10 Punkten bewertet.